die andere Musik

   
Werte Gäste an Bord!eschätzte Kundschaft!
Zürich, 17. Dezember 2008

Kurzinfo: Laden ab heute drei zusätzliche Montage geöffnet:
OFFEN: 15. bis 20. Dez / 22. bis 24. Dez / 29. bis 31. Dez 2008

Dann nach kurzer Sendepause:
Shop & Mailorder ab Donnerstag 15. Januar 2009 wieder offen !

Aktuell gibt es eine grosse Plattensammlung von LUIGI ARCHETTI zu bewundern, soviel JIMI HENDRIX, MILES DAVIS, JOHN COLTRANE, DJANGO REINHARDT oder FRANK ZAPPA gab es schon lange nicht mehr versammelt..... Dann weitere Kostbarkeiten im Bereich Ethno/World, Moderne Klassik (John Cage, Morton Feldman, Bartok, Ives, Varese !) sowie aus den 80er "No Wave" Jahren....... da die Anzahl der Second Hand-Ankäufe hier im Laden langsam überbordert (kaum ein Kinderwagen findet hier noch einen berechtigten Parkplatz !) - werde ich nächstes Jahr mit zusätzlich herumgemailten Listen in die Offensive gehen. Ehrenwort!
Mit einer seltsamen Gelassenheit erwarte ich das grosse Jubiläumsjahr 2009: meine Tochter wird 20, meine Mutter 75, mein Vater wäre 80 geworden, ist aber vor 20 Jahren gestorben. Rec Rec wird 30. Habe ich etwas vergessen? Ach ja, Edgar Allan Poe wird zufällig am selben Tage 200 Jahre, an dem ich meinen 50. Geburtstag feiern darf... :-)
Ehrlich gesagt, freue ich mich über die baldige Wende. 2008 war überschattet vom Ende des REC REC Label & Vertriebes mit am Schluss 8 Angestellten, was zu einem beträchtlichen Labelsalat in der Schweizer Musiklandschaft führte. Die neuste BARBARA MORGENSTERN "Bm" mit Gastvokalist ROBERT WYATT habe ich z.B. erst vor 5 Minuten ausgepackt, eine Direktlieferung aus Berlin vom Label MONIKA, welches noch keinen neuen CH-Vertrieb gefunden hat... Zum weiteren wurde mir am Montagmorgen, 4. August 08 nach 15 Jahren Rotwandstrasse erstmals eine Schaufensterscheibe eingeschlagen, obschon eine mexikanisch übermalte "Schutzgöttin" auf CD darüber wachte, die mir die Zürcher Sängerin BETTINA KLÖTI kurz zuvor als Mitbringsel geschenkt hatte... Wer meine Vorliebe für Wortspiele kennt, wird erahnen, mit welch diebischer Freude ich da oben die Betreffzeile "Zusätzliche Montage" verwendet habe! Eine solche war nämlich vonnöten, um meine Scheibe zu ersetzen. Seither heisst der Laden nur noch REC und nicht mehr REC REC, dem König ist ein Zacken aus der Krone gefallen ;o) Nach wie üblich turbulenten Verhandlungen mit den verschiedensten Abteilungen der Versicherungen wurde mir der relativ hohe Schaden zum Glück vollumfänglich ersetzt! Amen!

Benützt die letzten Tage des Jahres zu einem Besuch im REC REC Shop! Heute Abend spielt OTTO LECHNER im Moods und seine Weihnachts-CD "Still" ist in genügender Menge wieder an Lager.

In diesem Sinne, alles Gute zum neuen Jahr 2009 wünscht Euch: Veit F. Stauffer