die andere Musik

   
Meine Damen & Herren, Kinder & Kindeskinder
Zürich, 06. Juli 2011

- HALBZEIT! das zweite Halbjahr 2011 beginnt ! Und weil REC REC schon immer gerne gegen den Strom geschwommen ist, gibt es hier eine Ueberraschung: Juli / August bleibt durchgehend geöffnet ohne Reduktion der Besuchszeiten, zweitens gilt in dieser Zeit folgende Sommeraktion: wähle Du 5 CD aus dem Sortiment an Lager und bezahle statt 160.- Fr nur 100.- Fr. Oder wähle 3 CD aus zu 96.- und bezahle nur 64.- Fr. Das ganze gilt auch für Vinyl, diese Aktion ist auf den Betrag bezogen! Es gibt folgende Einschränkungen: in dieser Zeitspanne entfallen die Stempel auf der Kundinnen- / Kundenkarte, allgemein Gutscheine, das Bestellwesen und der Mailorder. (Natürlich läuft der Mailorder & das Bestellwesen weiter, aber einfach ausserhalb dieser Aktions-Offerte!) Was steckt dahinter? Angesprochen fühlen dürfen sich alle Leute, die schon immer mal mit 30% bis 40% Prozent im REC REC einkaufen wollten, und dies ohne Einschränkung auf aktuelle Neuheiten. Sie müssen einfach an Lager sein. Mit den Augen wählen, durch das Sortiment streifen, falls nötig auch reinhören usw. Der Anlass ist ganz einfach. Irgendwann Mitte August 1981 hat Daniel Waldner an der Engelstrasse 62 nach zwei Jahren Existenz des REC REC Mailorder die erste Ladenadresse eröffnet, und diese 30 Jahre öffentlicher Zugang zu unserem Ladenlokal soll damit gefeiert werden! Erste Adresse zuvor war mein Elternhaus an der Seebacherstrasse 83, dort tauchte unter anderem, vom Ralph-Label angelockt, der spätere BLOODSTAR-Gitarris Rolf Brunner auf - oder auch Julian Schönfeld aus Wien, der mit meinem Vater Serge in ein angeregtes Gespräch kam, weil er ein Marcel Duchamp-Buch in der Hand hielt. Serge musste ihn dann ganz ans andere Ende der Stadt nach Wollishofen schicken, weil ich ein halben Jahr in München an meinen Memoiren schrieb und REC REC an die Seestr. 324 weitergezogen war. So genug Anekdoten - zurück in die Gegenwart, denn dort wird auf Wunsch auch ein Glas Bier, Mineral, Rotwein oder Weisswein serviert! Und noch ein Wettbewerb! Wer uns das Datum der Eröffnung Rec Rec Laden August 1981 mitteilen kann, allenfalls sogar den Originalflyer findet, bekommt einen Gutschein von 100.- Fr! Anbei der neuste Katalog Juni 2011, und noch ein Link zu einer kürzlichen Radiosendung im Radio Stadtfilter / Winterthur, mit Musik von (Ghedalia Tazartes), Miles Davis, Modern Lovers, Pere Ubu, Cure, Taxi, White Noise, Brian Eno, Aksak Maboul, Mahmoud Ahmed, Annette Peacock, Snakefinger und Sky Bird. Keep in Touch & Beste Grüsse, Veit

Hallo Veit
Unsere Sendung hat anscheinend guten Anklang gefunden, die Feedbacks waren auf jeden Fall gut. Ich hab die Aufnahme auf meinen Dropbox Account geladen:
http://dl.dropbox.com/u/11384523/110619%20musikmosaik.mp3
Der File ist circa 100 MB gross. Schade hab ich nicht gleich von Anfang die Aufnahmetaste gedrückt. Viel Spass! Du kannst den Link auch gerne weitergeben. Bests paco